© WERRI BINDFAEDELE Design 2017
Made with MAGIX
Landesbegegnung Schulen musizieren Niedersachsen
Bild: Hildesheim 2014. Foto: Lars Kaempf

Über die Landesbegegnung

CELLE freut sich auf Sie! (und euch!)

Donnerstag, 7. Juni - Samstag, 9. Juni 2018

Es wird vier schöne Konzerte geben: Donnerstag, 17 Uhr: Eröffnungskonzert im Rittersaal des Schlosses Freitagnachmittag: Begegnungskonzert I - Ort? wird noch ausgeknobelt Freitagabend: Begegnungskonzert II - in der CD-Kaserne Samstagmorgen: OPEN AIR Konzert auf dem Großen Plan

Ein Wettbewerb, der kein Wettbewerb ist

Die Landesbegegnung ist per Erlass einer der vom Land Niedersachsen geförderten Wettbewerbe. Aber von Anfang an ist die Landesbegegnung als Begegnung ausgelegt, als Miteinander, konsequent nicht als Gegeneinander. Es gibt keine Platzierung, kein Ausscheiden, sondern gemeinsame Veranstaltungen und Konzerte. Die Landesbegegnung „Schulen musizieren“ Niedersachsen des Verbands Deutscher Schulmusiker e. V. dauert drei Tage, meist von Donnerstag bis Samstag. Es gibt am Donnerstag ein Eröffnungskonzert, am Freitag Begegnungen in Schulen, die die Gastgeber und Gäste näher zusammenbringen. Am Freitagnachmittag gibt es ein Begegnungskonzert. Abends ist Bandstand, Bühne frei für Big Bands, Bands & Co.. Die Landesbegegnung schließt mit einem Platzkonzert am Samstagvormittag. Erlass-Grundlage: Erlass des MK v. 10. 6. 1997, Förderung von Schülerwettbewerben http://www.schure.de/erlwettb.htm
© AGOphonie 2017
Made with MAGIX
Landesbegegnung  Schulen musizieren
Bild: Hildesheim 2014. Foto: Lars Kaempf

Über die

Landesbegegnu

ng

CELLE freut sich auf Sie!

(und euch!)

Donnerstag, 7. Juni - Samstag, 9. Juni 2018

Es wird vier schöne Konzerte geben: Donnerstag, 17 Uhr: Eröffnungskonzert im Rittersaal des Schlosses Freitagnachmittag: Begegnungskonzert I - Ort? wird noch ausgeknobelt Freitagabend: Begegnungskonzert II - in der CD-Kaserne Samstagmorgen: OPEN AIR Konzert auf dem Großen Plan

Ein Wettbewerb, der kein

Wettbewerb ist

Die Landesbegegnung ist per Erlass einer der vom Land Niedersachsen geförderten Wettbewerbe. Aber von Anfang an ist die Landesbegegnung als Begegnung ausgelegt, als Miteinander, konsequent nicht als Gegeneinander. Es gibt keine Platzierung, kein Ausscheiden, sondern gemeinsame Veranstaltungen und Konzerte. Die Landesbegegnung „Schulen musizieren“ Niedersachsen des Verbands Deutscher Schulmusiker e. V. dauert drei Tage, meist von Donnerstag bis Samstag. Es gibt am Donnerstag ein Eröffnungskonzert, am Freitag Begegnungen in Schulen, die die Gastgeber und Gäste näher zusammenbringen. Am Freitagnachmittag gibt es ein Begegnungskonzert. Abends ist Bandstand, Bühne frei für Big Bands, Bands & Co.. Die Landesbegegnung schließt mit einem Platzkonzert am Samstagvormittag. Erlass-Grundlage: Erlass des MK v. 10. 6. 1997, Förderung von Schülerwettbewerben http://www.schure.de/erlwettb.htm